DIE SPRECHSTUNDENZEITEN

Montag:
08:00 - 18:00
Dienstag:
08:30 - 14:00
ab 14:00 Uhr ambulante Operationen
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 18:00
Freitag:
08:00 - 16:00

Selbstverständlich können Patientenvorstellungen auch außerhalb der ausgewiesenen Sprechstundenzeiten vereinbart werden.

Für längerfristige Termine können Sie sich bequem auch online eintragen.

  • Bauchwandbrüche (Hernien):  Nabel-, Mittellinien- und Narbenbrüche unter der Anwendung modernster Techniken (z.B. Netzplastik, minimalinvasive Verfahren)
  • Leisten-/Schenkelbrüche (Hernien): offene Verfahren mit und ohne Netz sowie minimalinvasive Verfahren (TEP/TAPP-Leistenhernie)
  • Gallensteinleiden: minimalinvasive und offene Op-Verfahren (Cholezystektomie/Entfernung der Gallenblase)
  • Magen- /Darmoperationen: Behandlung gut- und bösartiger Tumore sowie entzündliche Darmerkrankung (Divertikulitis)
  • Refluxbehandlung
  • Eingriffe bei künstlichen Darmausgängen (Anus praeter/ Stoma): Korrektur, Neuanlage, parastomale Hernien
  • Blinddarmoperationen – minimalinvasiv u. offen
  • Milzentfernung –  minimalinvasiv und offen (z.B. bei ITP)