DIE SPRECHSTUNDENZEITEN

Montag:
08:00 - 18:00
Dienstag:
08:30 - 14:00
ab 14:00 Uhr ambulante Operationen
Mittwoch:
08:00 - 18:00
Donnerstag:
08:00 - 18:00
Freitag:
08:00 - 16:00

Selbstverständlich können Patientenvorstellungen auch außerhalb der ausgewiesenen Sprechstundenzeiten vereinbart werden.

Für längerfristige Termine können Sie sich bequem auch online eintragen.

Als chirurgische Praxis verfügen wir über eine digitale, strahlungsarme Röntgenanlage, hochauflösenden Ultraschall mit der Möglichkeit der Diagnostik von Erkrankungen der Bauchorgane,Gefäßdiagnostik sowie von Muskeln, Sehnen und Gelenken.  Die Endosonographie ermöglicht die detaillierte Beurteilung des Enddarms und Schließmuskels sowie der Prostata. Neben den Schwerpunkten der Erkrankungen und operativen Therapie der Bauchorgane (z.B. Gallenblasenentfernung, minimal-invasiven Darmresektionen, diagnostischen Bauchhöhlenspiegelung sowie die operative Therapie aller Bauchwandbrüche) ist die Proktologie (z.B. Hämorrhoidenleiden) und die Hand- und Fusschirurgie sowie die Venenchirurgie (auch minimal-invasiv) ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt. Die Möglichkeiten der endoskopischen Diagnostik (Proktoskopie, Rektoskopie, Videoendoskopie,Manometrie) sind unabdingbar zur Beurteilung und Therapieplanung von Erkrankungen des Enddarms. Daneben bieten wir über unsere Allgemeinmedizin (inkl. Hausarzt, Hausbesuche) eine medizinische Grundversorgung und Diagnostik (EKG, Lungenfunktion, Langzeit-Blutdruckmessung uvm.) an. In unseren praxiseigenen Eingriffsräumen führen wir ambulante Operationen in Allgemeinnarkose und örtlicher Betäubung durch.